Logo Harzer Gebirgsmkerei André Koppelin, Harzpanorama,  Echter Harzer Gebirgshonig

FAQ- Antworten  auf Fragen rund um unsere

"Harzer Bienen & ihren Echten Harzer Gebirgshonig"

 


Auch wenn ihr viele Antworten auf Eure Fragen in den Texten auf unseren Seiten findet, werden wir hier nach und nach die wichtigsten Antworten auf Eure Fragen geben.... Bitte habt Verständniss, dass die Erstellung dieser Seite fortlaufend erfolgt- immer wenn wir neue Fragen von Euch bekommen. Danke!


Kann ich in der Imkerei vor Ort einkaufen?

Jahrgangshonig

Urtyp_Honig

Versandkosten

Paketdienst

Paketverpackung

Ja. Öffnungszeiten sind täglich nach telefonischer Vereinbarung.

Bitte ruft die 03944/9 578 547 an. Falls wir gerade bei den Bienen sind, rufen wir zurück!

Die Völker die diesen Honig gesammelt haben, werden durch uns nur von außen am Flugloch beobachtet um sie möglichst wenig zu stören.. Nur ganz selten im Jahr öffnen wir diese. Honig wird nur einmal im Jahr schonend geerntet. Dieser besondere Honig hat alle Geschmacksnuancen des Jahres. Von der Textur ist er ein URTYP_HONIG.

Dieser Honig wird nur 1 bis 2 mal kurz gerührt. Dadurch ist er bei Zimmertemperatur streichfähig, hat jedoch die aus Kindertagen bekannte typische Honigstruktur. D.h. man spürt die Honigkristalle auf der Zunge. Je nach Honigsorte ist diese spezifische Körnigkeit unterschiedlich ausgeprägt. Speziell bei den Frühlings- und Mittsommerhonigen und bei Waldhonigen kann man oft sogar kleine wunderschöne Blüten am Honigglas entdecken. Dies ist auch ein Qualitätsmerkmal und steht dafür, dass der Honig reif und sehr trocken geerntet wurde.

 

Die Versandkostenpauschale beträgt für alle eßbaren Bienenprodukte 5,95€ pro Bestellung. Ab 30€ Bestellsumme  tragen wir die Versandkosten komplett.

Für Bienenvölker oder Königinnen erstellen wir abhängig von der Zieladresse ein Angebot.

Wir versenden ausschließlich mit DHL.

Oft sind Versandkartons und Verpackungsmaterialien zum Wegwerfen einfach zu Schade. Wir geben ihnen ein zweites Leben und verpacken unsere Sendungen möglichst mit Materialien die bereits einmal zum Versand von Produkten benutzt wurden. Hierzu bekommen wir auch gebrauchte Verpackungen von verschiedenen (Partner-) läden die wir mit unseren Honigen beliefern.