Logo Harzer Gebirgsmkerei André Koppelin, Harzpanorama

Shop-  Königinnen


Die ersten Buckfast Königinnen schlüpften in diesem Jahr bei uns 15. Mai.  Pünktlich zur Eröffnung der Belegstellen/ -stände von Ralf Kolbe, reisten die Mädels kurz darauf nach Stolberg.  Auch beschicken wir die  Belegstelle Wippra. In der dritten Augustwoche holen wir unsere Mädels von der (Halb) Inselbelegstelle Leyhörn.

 

Königinnen die wir verkaufen sind mindestens 3 Wochen in Eilage und die ersten verdeckelte Brut ist geschlüpft. So können wir diese auf  ihre Qualität hin vorselektieren. Reife Königinnen werden immer besser von ihren Wirtschaftsvölker angenommen als die "jungen Flitzer" die schon  abgegeben werden wenn sie gerade die ersten Stift gesetzt haben....

 

Grundsätzlich ziehen wir in einem Pflegevolk maximal 18 Jungköniginnen heran. Dadurch werden sie optimal versorgt und sind sehr stattlich. Dies garantiert bei guter Pflege der Bienenvölker auch ein langes & gesundes Leben der Königinnen.

 

Die Mutter unserer Verkaufsköniginnen stammt von Züchter Lutz Eggert und 2020 erstmalig auch von Benedikt Breitung

 

B16(LE)=.18-B57(LE) ins S31(LE):  .17-B146 (LE) mrk B26(TR): .16-B38 (LE) mrk B59(MKN): .14-B96 (LE) mrk KB177: 

.13-B25(LE) mrk B129(TR):  .12-B174 (TR) ilv bal B72(TR) :;                …Tak ab98aR

 

Ihre Arbeiterinnen erkennen geschädigte Brut (Nadeltest mit dem Weimarer Nadelstempel) sehr gut,

In diesem Jahr testen wir (bisher) behandlungsfreie Überlebensvölker aus dem Jahr 2019. Sofern sie nachzuchtwürdig sind, werden wir auch von diesen nachziehen und auf der Belegstelle anpaaren. Bilder zum Ausräumverhalten folgen .

 

Hier das Pedigree der Vaterseite für 2020 lt. Belegstand Stolberg:

Die Drohnen liefert eine Schwesterngruppe vom LV Bayern (Elgonmaterial).  Diese Anpaarung soll uns in der Varroatoleranz ein Stück voranbringen (mehr Informationen).

EL51(RKR)=                .17 – EL55(RKR) bal 106(IC):       ieg..15 – EL5(RKR) rud VSHmix(JBB):

(Linie EL157)         ieg..14 – El157(GeB) lthl B200(BB):   imq..12 – El157(EO) nat ELmixx(EO):

 

Die Belegstelle Wippra hat in diesem Jahr wieder sehr gutes Vatermaterial (mehr Informationen). Diese Linie geht auf Bruder Adam und Egon Neuhauser zurück. Ziel ist neben gesunden und starken Völkern, die Honigleistung.

Hier das Pedigree der Vaterseite für 2020 lt. Belegstelle Wippra:

 

B47(RKR)     =.16 – B34(RKR) lthl B19(BB);     .14 – B37(RKR) lthl B200(BB):

L374                12 – B32(RKR) nst I2(NE):        .10 – B37(RKR) lthl B25(TR):;               imq.. 08 – B374(NE) nst B391(NE):

Ziel ist neben gesunden und starken Völkern, die Honigleistung.

 

Bei Interesse an  Buckfast Königinnen die auf o.g. Belegstellen/stand begattet wurden, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht.

Bei der Auswahl der Belegstellen geht es uns hauptsächlich darum, mit der Varroatoleranz unserer Bienen weiter voran zukommen.

Hierfür haben wir auch Jungköniginnen einer neuen Zuchtmutter (Anatolica Linie vom Züchter Benedikt Breitung, Jena) auf die genannten Belegstellen zur Begattung gebracht. Das Ergebnis ist hinsichtlich der Bruthygenie sehr viel versprechend. Die Arbeiterinnen dieser Zuchmutter weisen zu 40% echtes VSH Verhalten auf ! (EInzelzelleninfektion mit fruchtbaren Varroamilben).

Sobald es bei den Bienen ruhiger wird, stellen wir die Dokumentation  hierfür ins Netz.

 

Wir beschicken in dieser Saison die Belegstellen Leyhörn und Gelm/Rügen

Leyhörn

lt. Belegstelle:Drohnenlinie 2020 (24 Völker)

B7(ABK)1dr 100% VSH =

.18-B525(LS) ins EL44(KK)1dr:    .16-B554(LS) wbg B91(BB):   .14-B514(LS) bal B54(TR):   .14-B513(LS) ins B100(JG):
.12-B509(LS) bal B72(TR):   .09-B10(LS) lthl B20(TR):   .08-B507(HSB) hbg B292(HSB):      .06-A507(PN) lthl B6(CS):
.03-A501(PN) hbpn B483(PN):   .00-A31(PN) hbpn A39(PN):   .99-A3(PN) hbpn MA421(PN):   .97-Bayburt98-3R x BayburtM

pure anatolica

 

Gelm/Rügen

Beschreibung der Drohnenlinie

OSZ S31-1 (LE) = .17 – S31(LE) 1dr ins A533(MKN)

 S31(LE) = .16 – S74(LE) rud B28(LE) : .15 – B417(IC) ilv mrk GR53(TR) :
.14 – B17(TR) bal B54(TR) : .13 – S05(MKK) mrk B129(TR) :
.11 – S60(MM) bal GR109(TR) : .10 – S590(TK) mrk B179(TR) :
.09 – S532(TK) hbg B351(CS) : .08 – S32(TK) ins D18(TK) :
.07 – Import Erfoud (TK)

 

ins 1dr by Gerbert Kos (NL)

 

A533 (MKN) = .16 – A362(MKN) 1dr ins B102(RL) : .15 – A59(MKW)1dr ins B17(MKK) :
.13 – A-123 nex KB202 : .11 – A-048 tun KB002 :
.11 – Import Anatolica Anat11Q x AnatDr

 

Wenn Sie Interesse an unseren Königinnen haben, schicken Sie uns bitte eine Nachricht, oder rufen uns bitte am Abend an : 03944/9578547.

 Neben Belegstellenbegatteten , stehen auch Wirtschaftsköniginnen (Mutter Belegstellenbegattet, Jungfer dann bei uns standbegattet zur Verfügung).